Mini Me mit Birkenstock-Sandalen

Mini Me mit Birkenstock-Sandalen

Immer mehr Eltern stylen ihren Sprössling nach ihrem eigenen Abbild. Es gehört mittlerweile zum guten Ton mit den Kleinen im Partnerlook zu gehen. Kim Kardashian und Töchterchen North West machen den beliebten Style vor. Während exakt das Gleiche zu tragen schon ein bisschen übertrieben scheint, kann eine aufeinander abgestimmt Mode doch ganz cool aussehen. Am leichtesten lässt sich der Mini-me-Look mit den gleichen Schuhen umsetzen. Mit Birkenstocks ist das auch gar nicht mal so schwer, denn einige Modelle gibt es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Arizona für die ganze Familie

Mit dem Modell Arizona können zum Beispiel ganz leicht die Füße einer kompletten Familie eingekleidet werden, sofern diese Wert auf einen einheitlichen Style legt. Viele Modelle von Birkenstock sind Unisex und nicht an ein bestimmtes Alter gerichtet, sie passen einfach zu vielen Generationen gleichzeitig. Da fällt die Wahl für einen gleichen Schuh relativ leicht. Mit Leichtigkeit kann so das Outfit von Mutter und Tochter miteinander abstimmt werden. Wie wäre es da zum Beispiel mit einem Gizeh in angesagtem Silber? Die beliebte Zehentrenner-Sandalette gibt es ebenfalls für Kinder und Erwachsene. Sie lässt sich leicht zu den verschiedensten Kleidungsstücken kombinieren, klassisch feminin für die Mama und niedlich verspielt für das Mini-me-Töchterchen. Und auch Vater und Sohn können ihre Familienzugehörigkeit mit den gleichen Schuhen zur Schau stellen. Denn einen großen Teil der Arizona Modelle gibt es auch in Kindergröße oder mit Fersenriemen als Modell Rio für einen besonders sicheren Tritt beim Toben.

Die gleichen Schuhe wie Papa

Viele Modelle der EVA-Linie von Birkenstock sind ebenso für die ganze Familie konzipiert. Was könnte also einen Strandbesuch mehr abrunden als ein ganzheitliches Familienbild? Bonus ist hierbei natürlich auch, dass die Sprösslinge sich nie wieder beschweren können, wenn sie lieber die hübschen Schuhe der Mama oder die coolen Badesandalen von Papa anziehen wollen. Denn die haben sie ja nun selber auch.