Neue Blundstones braucht das Land

Neue Blundstones braucht das Land

Das wir Blundstones lieben, kann man ja lang und breit in vorangegangenen Blogposts lesen. Jetzt wird allerdings unserer Liebe ein neues Krönchen aufgesetzt. Denn ab sofort gibt es auf aboutshoes.com neue, brandheiße Blundstones zu shoppen. Und mit dabei sind nicht nur Style-Varianten der altbewährten Klassiker, sondern einige ganz außergewöhnliche Juwelen. Da wäre zum Beispiel der Blundstone Style 1471. Ein Chelsea-Boot wie er im Buche steht, mit einem ganz kleinen Twist: Schuhspitze und Ferse sind mit einem auffälligen Budapester Lochmuster versehen. Eine Ziernaht mit selbiger Lochung trennt das Muster vom restlichen Glattleder. Mehr Hingucker geht doch schon gar nicht mehr, normale Chelsea-Boots kann schließlich jeder!

Der Klassiker in Szene gesetzt

Wer dann doch lieber zum Klassiker greift, sollte sich den Blundstone Style 1469 einmal genauer anschauen. Dieser entstammt der 550er Serie von Blundstone und wurde optisch noch ein bisschen mehr in Szene gesetzt. Ein schlichtes Grau mit schwarzen Gummieinsätzen macht diese Stiefelette vielseitig einsetzbar, da man fast alles dazu kombinieren kann. Die Besonderheit an diesem Blunnie ist jedoch die Weichheit des Leders. Hier wurde ein besonders weiches Rindsleder verwendet, dass sich nicht nur total gut anfühlt, sondern auf mehr als edel aussieht.

Soll es vielleicht doch ein bisschen auffälliger sein, dann haben wir da noch den Blundstone Style 1431. Ebenfalls ein klassischer Chelsea-Boot, allerdings in einem wunderschönen Burgunderrot. Der Rotton des Glattleders alleine reicht schon, um den Stiefel zum Eyecatcher schlechthin zu machen. Die Gummieinsätze sind ebenfalls in einen etwas dunkleren Rot, was einen sehr schönen Kontrast bildet.

Gemütlichkeit geht immer

All unsere neuen Lieblinge haben auf jeden Fall schon mal eines gemeinsam, sie haben die typische Blundstone-Gemütlichkeit. In ihnen fühlt sich jeder Fuß auf Anhieb wohl. Und eines ist jetzt schon sicher: Der ein oder andere dieser herrlichen neuen Blundstones findet sich auch bestimmt bald in unseren privaten Schuhschränken wieder!