Zeit für Altbewährtes

Zeit für Altbewährtes

Das sich der Modegeschmack der einzelnen Generationen unterscheidet ist selbstredend. Mode und Stil wird vor allem durch eigene Interessen und das Umfeld geprägt. Wie kommt es also, dass immer mehr junge Menschen die gleichen Schuhe wie ihre Großeltern tragen? Das liegt nicht daran, dass junge Leute heute viel konservativer sind als früher oder die Omis von heute viel hipper. Nein, Grund dafür sind eher Traditionsunternehmen, die mit ihren Waren ganze Generationen begleiten. Während ältere Menschen die Produkte noch aus früheren Zeiten kennen und im Laufe der Zeit diese auch ausgiebig getestet haben, hat sich bei ihnen bestimmt mit der Zeit die ein oder andere Vorliebe für ein bestimmtes Produkt eingeschlichen. Viele von ihnen greifen beim Neukauf ihrer Schuhe also zum Altbewährten. Ganz anders sind die Beweggründe der Jugend. Zwar kennen sie bestimmte Schuhe von den Füßen ihrer Eltern und auch Großeltern, aber zum Kauf werden sie eher durch Gleichaltrige oder Vorbilder bewegt.

Ganze Generationen in einem Schuh

Und so kommt es, dass eine Kultsandale wie die Sandalette Arizona von Birkenstock die Füße ganzer Generationen ziert. Bereits Anfang der siebziger Jahre auf den Markt gebracht, galt der Arizona erstmal als „Öko-Treter“ oder „Gesundheitsschuh“. Getragen wurde Arizona eher von Älteren, die einen bequemen Schuh bevorzugten oder von sogenannten „Ökos“ die diese Sandalen aufgrund ihrer Nachhaltigkeit trugen. Der Sprung in die Modewelt galt für Birkenstock lange Zeit als abwegig und doch ist der Arizona mittlerweile in jedem Schuhschrank einer Fashionista zuhause. Der Weg ins Rampenlicht begann schleichend. Immer mehr namhafte Designer rundeten ihre Kollektionen mit Birkenstock-Sandalen ab. Die einstige „Jesus-Latsche“ eroberte so ganz still und heimlich die Laufstege dieser Welt. Ihr Bekanntheitsgrad umfasst alle Generationen.

Egal für welches Geschlecht

Und auch getragen werden kann die Sandalette Arizona von allen Generationen. Denn Birkenstock hat einen großen Teil der Arizona-Modelle zeitlos und als Unisex-Modelle in fast allen Größen entwickelt. Wen wundert es da noch, dass einem auf der Straße ein älterer Herr, eine durchgestylte Frau und ein Kleinkind, alle in den gleichen Schuhen, entgegenkommen?